Suchen

Aamand, Kristina: Wenn Worte meine Waffe wären

 

Als einzige Muslima in ihrer Kopenhagener Schule hat Sheherazade viel einzustecken. Ihre Mutter wird seit der Flucht nach Dänemark zunehmend religiöser. Als dann ihr Vater, der immer noch unter den Schrecken des Krieges leidet, ins Krankenhaus muss, weißss Sheherazade nicht mehr weiter. Das Einzige, was ihr hilft, ist das Schreiben. Mit ihren Texten und ausgeschnittenen Bildern gestaltet Sheherazade eindrucksvolle Collagen. Niemals würde sie diese jemandem zeigen. Bis sie sich verliebt. Und ihre Worte plötzlich Kraft haben.
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis.

ISBN: 9783841506795
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 14.50
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Oetinger Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 272 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen ENGLBR; 45 s/w-Abbildungen
Masse H20.3 cm x B13.5 cm x D2.4 cm 310 g
Coverlag Otb (Imprint/Brand)
Autor*in Aamand, Kristina / Ehlers, Sune (Illustr.) / Schneider, Frauke (Illustr.) / Brauns, Ulrike (Übers.)
Filters
Sort
display