Rechercher

Codependent Lesbian Space Alien Seeks Same

Drei lesbische Aliens werden in einer ganz besonderen Mission auf die Erde gesandt: Sie sollen sich von Erdlingen endlich einmal die Herzen brechen lassen, damit ihre überbordenden romantischen Gefühle nicht weiter die Ozonschicht ihres Heimatplaneten Zots zerstören. So machen sich die co-abhängige Barr, die promiske Zylar und die hinreißende Zoinx munter in der New Yorker Lesbenszene auf die Suche nach der großen Liebe. Zylar probiert es mit Online-Dating, während die anhängliche Barr sich nur dafür interessiert, was Zylar so treibt. Allein Zoinx versucht es auf die altmodische Art mit der Krimskrams-Verkäuferin Jane, die noch nie Glück mit irdischen Frauen hatte.

Doch wird ihre Romanze den Herausforderungen der intergalaktischen Liebe standhalten können? Die anderen beiden Aliens kommen, nachdem sie erkannt haben, welch enorme Ansprüche die Erdenfrauen stellen, einander näher und reflektieren über die Schönheit eines Käsekuchens, der sich in einer Auslage dreht.

Regisseurin Madeleine Olnek (Dyke Dollar / Countertransference) legt mit ihrem umwerfend witzigen Spielfilm-Debüt ein interplanetarisches Märchen mit Zitaten aus Don Siegels "Invasion of the Body Snatchers", Woody Allans "Manhattan" und einer Prise "Akte X" vor.

Sprachen/Ton: Englische Originalfassung in Dolby Digital 2.0 Untertitel: Deutsch (optional) Extras: Original US Festival Trailer, Filmvorschau, Wendecover

Référence: BZ4031846010669
Fr. 19.90
Fr. 17.90
decrease increase
Share
Filters
Sort
display