Rechercher

Jaspers, Lisa (Hrsg.): Unlearn Patriarchy

 

Patriarchale Verhaltensmuster und Glaubenssätze formen unser aller Leben. Doch wie können wir sprechen und lieben neu lernen, wie unsere Identität neu fassen, wie eine krank machende Arbeitswelt hinter uns lassen? Von »Familie« über »Macht« bis zu »Sex« und »Rassismus« - in 15 pointierten Beiträgen verraten feministische Autor*innen, wie auch sie das Patriarchat oft unbewusst in sich tragen und helfen dabei, den Auswirkungen im Alltag zu entkommen. Die hellsichtigen Essays eröffnen neue Horizonte und liefern optimistische und radikale Impulse für ein selbstbestimmtes, freies Leben.

 

Référence: 9783550202193
Lieferbar in 24 Stunden
Fr. 31.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Ullstein
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Untertitel Mit Beiträgen von Madeleine Alizadeh, Teresa Bücker, Kübra Gümüsay, Emilia Roig, Kristina Lunz u.v.a. | Feministische Impulse für Wege aus dem Patriarchat
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B12.8 cm x D3.0 cm 430 g
Auflage 3. A.
Autor*in Jaspers, Lisa (Hrsg.)
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Oseman, Alice: Heartstopper - Volume 1 (Deutsch)

9783743209367
Fr. 21.90

Tlusty, Ann-Kristin: Süß

9783446271012
Fr. 25.90

Piepgras, Ilka (Hrsg.): Schreibtisch mit Aussicht

9783036958262
Fr. 29.00

Sow, Noah: Deutschland Schwarz Weiß

9783746006819
Fr. 21.10

Hornscheidt, Lann : exit gender

9783945644171
Fr. 13.50
Filters
Sort
display