Rechercher

Louis, Édouard: Die Freiheit einer Frau

 

»Meine Mutter hat ihr ganzes Leben mit Armut und männlicher Gewalt gekämpft«, schreibt der Shootingstar Édouard Louis in seinem Buch »Die Freiheit einer Frau.« Mit 16 verließ Édouard Louis' Mutter die Schule, weil sie schwanger war, mit 19 hatte sie bereits zwei Kinder und keine Zukunft. Alkohol und Gewalt bestimmten ihr junges Leben. Aber dann stand sie auf und ging. Weg aus der Gegend, weg von ihrem zweiten Mann, der wie der erste soff und sie schlug. Édouard Louis erzählt eindringlich und schonungslos vom Wunsch, als Kind eine andere Mutter zu haben, von der Scham für sie und vom großen Glück, sie heute als befreite und glückliche Frau mehr zu lieben als je zuvor.

Référence: 9783100000644
Lieferbar in 24 Stunden
Fr. 24.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Fischer S.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 96 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.9 cm x B13.0 cm x D1.3 cm 201 g
Auflage 1. Auflage
Autor*in Louis, Édouard
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Strömquist, Liv: Im Spiegelsaal

9783964450623
Fr. 28.90

Halperin, David M.: Was ist schwule Kultur?

9783863003258
Fr. 22.90

Love, Jessica: Julian feiert die Liebe

9783957284716
Fr. 18.90
Filters
Sort
display