Rechercher

Prange, Oliver (Hrsg.): Pride

Jeden Sommer tanzen Millionen Menschen in den Strassen, an vielen Orten der Welt. Es geht aber nicht um Party, sondern um Anerkennung. Es sind queere Menschen, also schwule, lesbische, bisexuelle und Transmenschen. Menschen, deren sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität nicht der Norm entsprechen, wurden bereits früher kriminalisiert. Sie wurden unterdrückt und verfolgt. Ab Ende der 1960er-Jahre wehrten sie sich, und in manchen Bereichen erkämpften sie sich erfolgreich Rechte. Die globale Bewegung von queeren Menschen feiert die erkämpfte Emanzipation lesbischer, schwuler, bisexueller und Transmenschen jährlich an der Pride, einem Demonstrationszug für queere Rechte, deren Erhalt und weiteren Ausbau in der ganzen Welt. Pride heisst «Stolz». Queere Menschen sind stolz, dass sie so sind, wie sie sind. Und auf das, was sie in den letzten Jahrzehnten erreicht haben.

Référence: 9783907315132
Lieferbar in 48 Stunden
Fr. 20.00
decrease increase
Share

Details

Verlag DU Verlag
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 82 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Untertitel Protest und Parade
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H31.5 cm x B24.1 cm
Reihe Du Kulturmagazin
Autor*in Prange, Oliver (Hrsg.)
Filters
Sort
display